AFI-Logo
Home
Info
Archiv
Galerie
Links
Kontakt
 

 

MailE-Mail


 

Zuletzt aktualisiert am: 03.08.2020
AFI Intern
Informationen über wichtige Termine von Aktionen und Veranstaltungen zu Friedensthemen in Augsburg - nicht nur von der AFI. Auch hier zu finden: Die Tagesordnung des Gruppentreffens.

Ältere Tagesordungen sind im Archiv abgelegt.
Auch Informationen zu den Aktivitäten gegen den Krieg im Irak und zu unseren Aktionen in den Jahren 2002 bis 2016 sind dort zu finden...
Termine
  • Di, 04.08.2020, 20:00 Uhr, Bürgerhaus Pfersee, Stadtberger Str. 17, Augsburg
    AFI-Plenum

  • Do, 05.08.2020, 15:00 Uhr, Königsplatz am Manzu-Brunnen
    75 Jahre Hiroshima - Atomare Waffen - eine bleibende Bedrohung noch heute
    Aktion zum Augsburger Friedensfest als Weg in den Frieden einer Welt ohne Atombomben
    Der Bombenabwurf auf Hiroshima mit Tausenden von Toten und Verstümmelten steht für eine unvorstellbar grausame Kriegsführung. Selbst dieses Massensterben war begleitet von Segensritualen zum Abflug der Bomber. Bei dieser öffentlichen Aktion u.a. mit einer Atomraketenattrappe, Bildern, Sprechtexten machen wir deutlich, dass in Büchel immer noch 20 amerikanische atomare Massenvernichtungswaffen gelagert sind. Wir sehen die Friedensstadt Augsburg dazu als Mitglied der mayors of peace in einer besonderen Verantwortung.
    Veranstalter: pax christi in Kooperation mit AFI und der Mennoniten Gemeinde

Zum Seitenanfang

AFI-Treffen

Einladung zur AFI-Sitzung

am Dienstag, den 4. August 2020 um 19:30 Uhr
im Bürgerhaus Pfersee, Cafeteria Stadtberger Str. 17, Augsburg

Vorgeschlagene Tagesordnung:
1.    Aktuelles Thema
2.    Bericht von zurückliegenden Aktivitäten
•    14.07.2020 Verlegung von Stolpersteinen für die Opfer des Nationalsozialismus in Gersthofen und Augsburg
•    21.07.2020 Hissen der Flagge „Bürgermeister für den Frieden“ im Annahof
•    21.07.2020 Veranstaltung „Rituale der Friedensbewegung – Sind sie noch zeitgemäß?"
3.    Geplante Termine
•    Do. 06.08.2020 15:00 – 18:00 Uhr, Königsplatz. Mahngedenken zu den Atombombenabwürfen auf Hiroshima und Nagasaki
4.    Friedenswochen im November
Sa, 07.11.2020 Augsburger Weg der Erinnerung.
Di, 10.11.2020, Augustanasaal, Sicherheit neu denken, mit Ralf Becker
Fr, 13.11. 2020, 20:00 Uhr, Hollbau, Rüstungsexport, mit Jürgen Grässlin,
So, 22.11.2020 von 11:00 - 13:00, Halle 116, Frauen lesen Frauen
Mi, 25.11.2020, 19:30 Uhr, Augustanasaal, Nordafrika + der Nahe Osten, mit Andreas Zumach
Nov. 2020, Halle 116, Anne Frank Ausstellung
5.    Inhaltliches Thema: Unfälle mit Atomwaffen, Atomkrieg aus Versehen, nukleare Teilhabe
6.    Sonstiges

AFI-Treffen sind unter Auflagen wieder möglich
Mit den üblichen Auflagen (Namensliste, Mindestabstand, Mundschutz, Lüften, begrenzte Personenzahl) kann das AFI-Treffen wieder stattfinden. Wir freuen uns, euch wieder zu treffen.

Mahngedenken zu den Atombombenabwürfen auf Hiroshima und Nagasaki
Am 6. August jährt sich zum 75 Mal der Atombombenabwurf auf Hiroshima. Zusammen mit pax christi wollen wir auf dem Königsplatz ein Mahngedenken mit Transparenten, Sandwiches, Buttons und Lautsprecherdurchsagen durchführen. Bitte unterstützt das Mahngedenken mit eurer Teilnahme.

Inhaltliches Thema
Um Haaresbreite ist die Menschheit schon mehrmals der atomaren Vernichtung entgangen und die Gefahr ist nicht gebannt. Mehr als 50 Atomwaffen gelten als vermisst. Wir wollen über die seit 1956 bekannt gewordenen 46 kritischen Situationen und Unfälle mit Atomwaffen diskutieren und auf die nukleare Teilhabe Deutschlands mit den in Büchel stationierten 20 amerikanischen Atomwaffen eingehen.


Mit solidarischen und friedlichen Grüßen
AFI-Arbeitsausschuss



Zum Seitenanfang - Zur Startseite